Was wir tun und warum

Der Name Plantera

 

Der Name Plantera ist vom Wort „Pflanzer" abgeleitet: Arbeiten nahe am Boden und am Produkt. Die Kommunikationswege zu unseren Anbauern und Kunden sind kurz und direkt, Entscheidungen werden nahe am Ursprung getroffen.

Eine persönliche Beziehung ist für uns ein zentrales Thema. Die Miteinbeziehung von Kunden, Anbauern, Lieferanten und Mitarbeitern ist uns sehr wichtig. Jeder ist einzigartig und wenn wir aufeinander hören, können wir große Ziele erreichen. Leidenschaft für das Produkt und Freude an unserer Arbeit ist das, was uns antreibt.

Plantera in Kürze

  • Aktivitäten: Züchtung, Testung, Einkauf, Verkauf, Anbauunterstützung, Kundenbetreuung.
  • Segmente: Frischkartoffeln, Pommes, Chips, Schälung, Stärke und Spezialitäten.
  • Sorten: Eigene geschützte Sorten und freie Sorten wie Agria, Charlotte, Desirée, Hermes, Nicola und Spunta.
  • Fläche: ± 450 ha.
  • Anbau: 325 ha Pflanzkartoffeln in den Niederlanden.
  • Landwirte: 65
  • Biologisch: Ungefähr 20% unseres Anbaus wird biologisch vermarktet.
  • Speisekartoffeln: Der Konsumanbau unserer eigenen Sorten dient zur Unterstützung für die Markteinführung.
  • Lizenzierter Anbau: Unter anderem in Australien, Neuseeland, Südafrika, USA und Kanada.
  • Verkauf: In mehr als 25 Länder, in den Regionen von Nordwesteuropa, Südeuropa und Nordafrika. Oft in Zusammenarbeit mit lokalen Vertretern.
  • Handelsumfang: 8.000 to Pflanzkartoffeln und 8.000 to Konsumkartoffeln pro Jahr.

 

Warum machen wir das?

Basierend auf unserer Vision von Qualität sehen wir vier Schlüsselbereiche:

  • Züchtung zuverlässiger neuer Sorten
  • Versorgung mit qualitativ hochwertigen Pflanzkartoffeln
  • Bereitstellen von eindeutigen Anbauempfehlungen
  • Unterstützung der Kunden beim Verkauf unserer Sorten

Diese vier Grundelemente der Kette werden vervollständigt durch gute Sorteneigenschaften, sorgfältigen Anbau bei erfahrenen Landwirten und hoher Pflanzgutqualität. Zusammen ergibt das ein hohes Ertragsniveau, das sowohl für den Pflanz- als auch den Speisekartoffelanbau gute Möglichkeiten in Verkauf & Marketing bietet.

Wir arbeiten so viel wie möglich mit unseren eigenen Anbauern, um den Produktionsprozess zu optimieren. Plantera bevorzugt ein durchgängiges System mit mittelgroßen Firmen, die unsere leistungsfähigen Sorten fokussieren.

Chatte mit uns
Plantera BV
Senden Sie uns hier eine WhatsApp-Nachricht
online
Wie können wir Ihnen helfen
03:52